Dauner Gericht befasst sich am Montag zwei Mal mit Kindesmisshandlung

Dauner Gericht befasst sich am Montag zwei Mal mit Kindesmisshandlung

Zwei Fälle von Kindesmisshandlung werden am Montag vorm Amtsgericht in Daun verhandelt.

(mh) In der einen Strafsache wird den Eltern vorgeworfen, ihre kleinen Jungs in fast 50 Fällen verprügelt zu haben. In dem anderen Fall mussten kleine Kinder laut Anklage unter unvorstellbarer Verwahrlosung leiden. Die Verhandlungen sind öffentlich, den Kindern wird eine Zeugenaussage aber erspart.

Mehr von Volksfreund