1. Region
  2. Vulkaneifel

Dauner Gymnasium bietet Freiwilliges Soziales Jahr für Afrikaner

Freiwilliges Soziales Jahr : Gastfamilie für junge Afrikaner gesucht

(red) Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) möchte das Thomas-Morus-Gymnasium ab Februar 2021 einen jungen Mann oder eine junge Frau aus Ruanda (Afrika) beschäftigen, der/die ein Freiwilliges Soziales Jahr am Ganztagsgymnasium ableisten wird.

Der Freiwilligendienst wird durch die Süd-Nord-Komponente des weltwärts-Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gefördert. Für den Freiwilligen wird nun eine Gastfamilie gesucht, die offen für einen interkulturellen Austausch ist und die sich vorstellen kann, den jungen Mensch für ein Jahr bei sich aufzunehmen. Die Gastfamilie wird von der Entsendeorganisation „Voluntas“ begleitet und erhält eine Aufwandsentschädigung. Für alle weiteren Informationen melden sich Interessierte direkt beim Thomas-Morus-Gymnasium unter der Telefonnummer: 06592/98350-0.