Dauner Schüler wollen Internetwettbewerb gewinnen

Dauner Schüler wollen Internetwettbewerb gewinnen

Die Drei-Maare-Realschule plus Daun beteiligt sich am bundesweiten Internetwettbewerb "pimp your school". Ziel ist es, das Preisgeld von 10 000 Euro zu gewinnen, um unter anderem die mehr als 30 Jahre alten Wände der Eingangshallen zu renovieren, in beiden Eingangshallen Sitzecken zu schaffen sowie Aufenthaltsbereiche für Schüler und Lehrer zu gestalten.


Wie das aussehen soll, dazu haben sich mehr als 50 Schüler bei einem Projekttag Gedanken gemacht. Zusammen mit den Lehrerinnen Annet Kowoll und Rebecca Rieger entwickelten sie kreative Ideen für die Umgestaltung. Neben einer Skizze wurde ein Video gedreht, das den Ist-Zustand der Eingangshallen deutlich macht. Auch eine Powerpoint-Präsentation wurde erstellt.
In der Abstimmphase vom 2. bis 29. Mai kann auf der Seite <%LINK auto="true" href="http://www.pimp-your-school.de" text="www.pimp-your-school.de" class="more"%> jeder täglich eine Stimme für die Schule abgeben. Zunächst wird aus jedem Bundesland ein Gewinner gekürt. Dann wird aus den 16 Bundeslandgewinnern ein Gesamtsieger ermittelt. red

Mehr von Volksfreund