1. Region
  2. Vulkaneifel

Dauner Tafel erhält Fördermittel der Aktion Mensch

Förderung : Dauner Tafel erhält Fördermittel

Die Aktion Mensch hat im Rahmen ihrer Corona-Soforthilfe auf Antrag der Dauner Tafel einen Förderbetrag in Höhe von 10♦000 Euro bewilligt. Die Zusage wurde nach Antragstellung sehr kurzfristig innerhalb nur einer Woche erteilt, um mit diesen Geldmitteln bedürftige Menschen im Landkreis Vulkaneifel auch während der schwierigen Zeiten der Corona-Epidemie weiterhin mit Lebensmittel unterstützen zu können.

Ab Donnerstag, 16. April, werden wöchentlich im Zeitraum von 10 bis 12 Uhr an der Dauner Tafel vorgepackte Lebensmittelpakete verteilt (der TV berichtete). Diese Sonderausgaben werden solange durchgeführt, wie es die Lage erfordert und die finanziellen Mittel ausreichen. Die Lebensmittelpakete werden so zusammengestellt, dass sie wöchentlich unterschiedlich und auch ohne Produkte mit Schweinefleisch sind. Sie werden unter Einhaltung der vom Land verfügten Abstandsregeln im donnerstäglichen Rhythmus ausgegeben.