Daun/Mainz: „Dauner Tafel“ zu Besuch in Mainz

Daun/Mainz : „Dauner Tafel“ zu Besuch in Mainz

(red) „Ich war beim Besuch der Dauner Tafel von der Arbeit der Tafel so angetan, dass ich die Helferinnen und Helfer spontan zu einem Besuch in den Landtag eingeladen habe“, sagt die SPD-Landtagsabgeordnete Astrid Schmitt.

Nun ist eine große Abordnung der rund 70 Mitarbeiter um den Vorsitzenden Bernd Liebler der Einladung gefolgt. Nach dem Besuch beim ZDF auf dem Lerchenberg folgte ein Gespräch mit Astrid Schmitt. Bernd Liebler erklärte, dass es auch im elften Jahr bei der Dauner Tafel zwar gut laufe, dass man aber nicht wunschlos glücklich sei: „Wir brauchen dringend weitere ehrenamtliche Mitarbeiter und die ‚Europäische Verordnung für Lebensmittelsicherheit‘ verlangt von uns viel bürokratischen Aufwand“. Mittagessen, Stadtbummel und eine geführte Besichtigung des Plenarsaals rundeten den Besuch ab. Foto: Dauner Tafel