1. Region
  2. Vulkaneifel

Demoulin führtSPD in Hillesheim

Demoulin führtSPD in Hillesheim

HILLESHEIM. (red) Mit überwiegend bekannten Gesichtern geht die Hillesheimer SPD ins Rennen um Plätze im Verbandsgemeinderat. An der Spitze steht der stellvertretende SPD-Fraktionsführer und Ortsvereinsvorsitzende Dieter Demoulin.

Als Ziel im Wahlkampf definierte Demoulin, "die absolute Mehrheit der CDU im Verbandsgemeinderat zu brechen". Im Wahlprogramm steht neben dem Erhalt und der Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze auch die Vermarktung der bestehenden Flächen in den vorhandenen Gewerbegebieten, die Förderung des Fremdenverkehrs und die Unterstützung der Jugendarbeit. DIE SPD-LISTE FÜR DEN VG-RAT: 1. Dieter Demoulin (Oberbettingen), 2. Manfred Pint (Hillesheim), 3. Regina Geue (Basberg), 4. Hans Gith (Oberbettingen), 5. Heribert Tekstra (Hillesheim), 6. Oswald Bluhm (Hillesheim), 7. Andreas Dittus (Wiesbaum), 8. Bernhard Fuchs (Hillesheim), 9. Werner Jung (Hillesheim), 10. Klaus Brand (Oberbettingen), 11. Fritz Thiel (Hillesheim), 12. Norbert Hillesheim (Oberbettingen), 13. Nils Hoffmann (Hillesheim), 14. Edgar Brand (Hillesheim), 15. Rudolf Junker (Hillesheim), 16. Karl-Wilhelm Brand (Oberbettingen), 17. Dieter Fink (Hillesheim-Bolsdorf), 18. Klaus Frisch (Oberbettingen), 19. Harald Otto (Hillesheim), 20. Tania Raddatz (Üxheim-Niederehe), 21. Ruth Blum (Hillesheim), 22.Theo Pohl (Oberbettingen), 23. Alois Weiler (Hillesheim), 24. Ernst Dittus (Wiesbaum) 25. Günter Schwalbe (Oberbettingen).