Den Füßen Gutes tun

DAUN. (red) Das Deutsche Rote Kreuz bietet Kurse rund um die Gesundheit in Daun und Gerolstein an. Auf dem Programm stehen die Fußreflexzonenmassage und ein "Allround-Training".

Die Theorie in der Fußreflexzonenmassage nimmt reflektorische Zusammenhänge zwischen unseren inneren Organen und der Körperdecke an. Im Rahmen der Fußreflexzonenmassage wird davon ausgegangen, dass alle Körperorgane und -teile ihren entsprechenden Reflexpunkt im Fuß haben. Es werden einfache Formen der (Selbst-)behandlung erarbeitet und deren Wirkung beobachtet. Der Kurs beginnt am Montag, 11. September, und dauert fünf Montagabende von 19.30 bis 21.30 Uhr. Ein Nachtreffen am findet am 23. Oktober statt. Treffpunkt ist das DRK-Haus in Daun, Leopoldstraße 34. Die Kosten betragen 79 Euro pro Person. Dozentin ist Petra Pattloch, Massagetherapeutin und Kursleiterin. Ein weiterer Kurs trägt den Titel "Allround-Training für XL". Der Kurs richtet sich an Frauen, die sich wegen ihrer Figur nicht trauen, in Fitness-Studios zu gehen. Die Übungen sind auf die Bedürfnisse von Übergewichtigen ausgerichtet. Gleichgewichts-, Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen machen Spaß und sind vielleicht der Beginn von einem neuen Selbstbewusstsein. Der Kurs beginnt am Dienstag, 12. September, von 19 bis 20.30 Uhr. Insgesamt sind zehn Treffen à 90 Minuten vorgesehen. Treffpunkt ist die DRK-Begegnungsstätte in Gerolstein, Lindenstraße 14. Der Kurs kostet 49 Euro, Referentin ist Monika Hildenbrand. Anmeldungen zu allen DRK-Lehrgangsprogrammen nimmt die DRK-Mannschaft unter der Hotline 06592/95000 oder per E-Mail unter info@drkkv-daun.de entgegen.