1. Region
  2. Vulkaneifel

Meinung: Den Impfstoff zu den Leuten bringen

Meinung : Den Impfstoff zu den Leuten bringen

Darf man Druck auf Menschen ausüben, die sich nicht gegen Corona impfen lassen? Bei denen also keine gesundheitlichen Risiken dagegen sprechen? Die Diskussionen sind voll entbrannt, kein Wunder, wenn für den Herbst die vierte Welle prognostiziert wird und sich Impfmüdigkeit breit macht.

Lamentiert wurde lang genug, es muss nun auch auch auf dem Land gelten: Bringt den Impfstoff zu den Leuten, verlasst euch nicht mehr darauf, dass die Menschen zum Impfstoff kommen. Auch wenn der Kreis Vulkaneifel mit seiner Impfquote weit vorn ist, haben sich aufs Ganze gesehen leider zu wenig Leute impfen lassen. Es ist ein mächtig langer Weg bis zu einer Impfquote von 85 Prozent, die laut RKI erforderlich ist, um die nervtötende Pandamie endlich für beendet erklären und einen vierten Lockdown im Herbst vermeiden zu können. Oder müssen wir das ganze griechische Alphabet kennenlernen, von einer Variante zur nächsten? Bloß nicht! Also bitte alle Möglichkeiten ausschöpfen, wozu auch der Impfmobil-Einsatz gehört.

s.sartoris@volksfreund.de