Densborner wollen die Zukunft mitgestalten

Densborner wollen die Zukunft mitgestalten

Densborn (red) Eine Auftaktveranstaltung zum Thema "Aktive Dorfnetze" im Landkreis Vulkaneifel findet am Freitag, 17. November, im Gemeindesaal "Alte Schule" statt. Densborn wird als eines von vier Eifeldörfern vom Begleitbüro IfaS unterstützt, um Projektideen zu entwickeln, die die Gemeinde lebenswerter und zukunftsfähig machen sollen - vor dem Hintergrund des demografischen Wandels.

Es werden Ziele für das Dorf formuliert, Lösungsmöglichkeiten entwickelt und Projektideen mit Leben gefüllt. Die Ergebnisse der Fragebogen-Aktion werden vorgestellt, Workshops zur Ausgestaltung von Projektideen angeregt und Arbeitsgruppen gegründet.