1. Region
  2. Vulkaneifel

Der Landesjugendring Rheinland-Pfalz lädt wieder zur Sammlung ein

Ehrenamt : Jugendring lädt zum Sammeln

(red) Auch in diesem Jahr ruft der Landesju­gendring Rheinland-Pfalz zur Haus- und Straßensammelaktion auf. Auch in der Vulkaneifel werden dann – natürlich unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln – junge Leute von Donnerstag, 22. April, bis Samstag, 1. Mai, Geld für die Jugendarbeit im Land sammeln.

Teilnehmen darf jede Jugendgruppe aus Rheinland-Pfalz. Anmeldungen werden dafür noch bis Samstag, 27. Februar angenommen. Mit den gesammelten Spenden werden größere Projekte wie Ferienfreizeiten, aber auch Jugendgruppen und Ehren­amtliche selber gefördert.

Den Jugendlichen wird durch dieses Projekt die Chance gegeben, auf die eigene ehrenamtliche Tätigkeit aufmerksam zu machen, um mehr Bekanntheit für ihr Engagement zu erlangen. Die Aktion steht unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

Weitere Infos zur Sammelwo­che und den Anmeldungen beim Kreisjugendpfleger Kevin Fölling unter Telefon 06592/933-258 oder per E-Mail an kevin.foelling@vulka­neifel.de  sowie im Internet unter www.jugendsammelwoche.de