Dialog-Treffen in der Vulkaneifel zum Thema Fachkräftesicherung

Dialog-Treffen in der Vulkaneifel zum Thema Fachkräftesicherung

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel lädt am Dienstag, 25. November, alle Unternehmer und Personalverantwortlichen aus der Region zu einem Dialog-Treffen mit Wirtschaftsministerin Eveline Lemke ein. Bei der Veranstaltung geht es um Fachkräftesicherung im ländlichen Raum.

Daun. "Suchst Du noch oder stellst Du schon ein? Fachkräftesicherung als Herausforderung im ländlichen Raum": Unter diesem Titel lädt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel am Dienstag, 25. November, um 19.30 Uhr alle Unternehmer und weitere Interessierte aus der Region zu einem Dialog-Treffen mit der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Eveline Lemke ein. Veranstaltungsort ist das Kunden- und Logistikzentrum der TechniSat Digital in Daun-Boverath. Nach der Begrüßung durch Landrat Heinz-Peter Thiel und einem Grußwort von Wirtschaftsministerin Eveline Lemke wird Holger Reinemann von der Hochschule Koblenz den Teilnehmern die so genannte "Generation Y" näher vorstellen.
In der anschließenden Talkrunde stellen sich Wirtschaftsministerin Eveline Lemke, Landrat Heinz-Peter Thiel, die Unternehmer Josef Utters (Bäckerei Johann Utters & Sohn, Dockweiler) und Stefan Kön (TechniSat Digital GmbH, Daun) sowie Günter Karst, Studiendirektor an der Berufsbildenden Schule Gerolstein, den Fragen von SWR-Moderatorin Patricia Küll. red
Um Anmeldung wird bis zum 20. November gebeten: Judith Klassmann-Laux, Telefon 06592/933-205 oder E-Mail: judith.klassmann-laux@vulkaneifel.de

Mehr von Volksfreund