1. Region
  2. Vulkaneifel

Die Eifel vor der Linse: Jugendliche zeigen ihre Bilder

Die Eifel vor der Linse: Jugendliche zeigen ihre Bilder

Der Jugend-Fotowettbewerb im Rahmen der Dauner Fototage wirkt nach. In der Schalterhalle der Kreissparkasse Vulkaneifel sind derzeit die 30 besten Bilder ausgestellt.

Daun. Insgesamt 71 Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren hatten sich an dem Wettbewerb zum Thema "Eifel? Ja bitte!" beteiligt (der TV berichtete). "Da sind wirklich tolle Bilder dabei", lobte Alois Manstein, bei der Kreissparkasse zuständig für den Wettbewerb.
Für Hans Nieder, Initiator der Dauner Fototage, sind die Fotos "eine Anregung an andere Jugendliche, sich beim nächsten Wettbewerb auch zu beteiligen". Dazu sollen junge Leute auch wieder Gelegenheit bekommen. Schon direkt nach den Sommerferien startet die Vorbereitung auf den Jugend-Fotowettbewerb 2014. Dann können sich junge Fotokünstler mit dem Thema "Freude und Leidenschaft" auseinandersetzen. Für die Sieger des diesjährigen Wettbewerbs steht noch ein wichtiger Termin an. Am 15. Juni sind sie zu einem "outdor-shooting" eingeladen. Die Fotoausstellung "Eifel? Ja, bitte!" ist bis zum 1. Juni in der Kreissparkasse Vulkaneifel in Daun zu sehen. AIX