Die Natur im Fokus der Kamera

Die Natur im Fokus der Kamera

"Augenblick Natur!" heißt der neue Fotowettbewerb des Natur- und Geoparkes Vulkaneifel. Bis 31. Oktober wird das schönste Motiv gesucht.

Daun. Der Natur- und Geoparke Vulkaneifel lädt Amateur- und Profifotografen zur Teilnahme an der nächsten Runde des Fotowettbewerbs "Augenblick Natur!" ein. Gesucht werden dabei ausdrucksstarke Motive aus dem Natur- und Geopark Vulkaneifel - aufgenommen aus der ganz persönlichen Perspektive der Besucher. Der diesjährige Wettbewerb läuft von April bis Samstag, 31. Oktober.
Die schönsten Motive werden von den Besuchern bewertet und die Monatssieger mit attraktiven Gewinnen prämiert. Zielsetzung des Fotowettbewerbs "Augenblick Natur!" 2015 ist es, die Naturparke mit ihren Facetten einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen.
Alle Bilder des Wettbewerbs werden auf einem eigens dafür eingerichteten Internetportal auf der Website <%LINK auto="true" href="http://www.naturparkfotos.de" class="more" text="www.naturparkfotos.de"%> veröffentlicht. Die 100 besten Bilder des Wettbewerbs werden monatlich von den Besuchern des Portals gewählt (vote per click). Aus diesen Top 100 wählt die Jury jeden Monat die zehn Besten aus. Die Monatssieger haben so die Chance auf ein Jahresabonnement der Zeitschrift "NaturFoto", ein BasicBall Mini-Stativ der Firma Novoflex und vieles mehr.
Der Jahressieger erhält ein Foto-Wochenende im Naturpark Südschwarzwald inklusive Fotografie-Workshop mit dem Chefredakteur der Zeitschrift "NaturFoto". red
Extra

Der Verband Deutscher Naturparke ist seit 1963 der Dachverband der Naturparke in Deutschland. Er unterstützt seine Mitglieder dabei, die Naturparke aufzubauen und Vorbildlandschaften zu entwickeln. Insgesamt gibt es heute 104 Naturparke in Deutschland. Die Naturparke bewahren und entwickeln die Natur und Landschaft mit den Menschen und für die Menschen. Der Natur- und Geopark Vulkaneifel ist der jüngste Naturpark in Rheinland-Pfalz. red