Die neue Show zu Ehren von Udo Jürgens

Die neue Show zu Ehren von Udo Jürgens

Daun (red) Die neue Show zu Ehren von Udo Jürgens startet am Samstag, 18. November, um 20 Uhr im Forum in Daun: "Vielen Dank für die Blumen". Er war Sänger, Pianist, Entertainer, Songwriter.

Seine generationsübergreifende Musik und sein Lebenswerk stehen im Mittelpunkt der Bühnenshow, präsentiert von "erstklassigen Musikern und Sängern", wie die Veranstalter mitteilen. Die Gesamtleitung hat Michael Thinnes. Ein unterhaltsamer Moderator führe die Zuschauer durch das abwechslungsreiche Programm, das zwischen musikalischen Darbietungen allerlei Wissenswertes über Udo Jürgens Werdegang und seine künstlerische Laufbahn bereithalte. Ob Schlager, Chanson, Swing oder Rock'n Roll! Diese Gala-Show bringe die komplette musikalische Bandbreite Jürgens auf die Bühne, versprechen die Organisatoren. Udo Jürgens begeisterte Generationen, so sollen auch bei "Vielen Dank für die Blumen" alle Altersgruppen voll auf ihre Kosten kommen. "Ich war noch niemals in New York", "Aber bitte mit Sahne", "Griechischer Wein", "Siebzehn Jahr, blondes Haar", "Ein ehrenwertes Haus" und "Mit 66 Jahren" sind nur einige seiner Hits. Aber auch besinnliche und zeitkritische Songs waren und sind ein Markenzeichen des Künstlers.Tickets sind erhältlich unter: Forum Daun, Leopoldstraße 5 oder etwa Ticket-Regional.
Weitere Infos gibt es auch auf der Homepage:
<%LINK auto="true" href="http://www.vielen-dank-fuer-die-blumen.de" text="www.vielen-dank-fuer-die-blumen.de" class="more"%>