Die Sonne ist ihr Leitfaden

Die Sonne ist ihr Leitfaden

Der Grafik-Designer und Glaskünstler Cosmo Ombre und die Glasperlenmacherin Beate Kloep zeigen in ihrer kürzlich eröffneten Galerie "Studio B&C" ihre eigenen Arbeiten. Und sie präsentieren die Werke weiterer Künstler - derzeit Keramik von Marianne Lomme (Wiesbaum) sowie Zeichnungen des verstorbenen Malers, Bildhauers und Fotografen Albrecht Klauer-Simonis (Weißenseifen).

Hillesheim. Ja, der Start sei geglückt und die Freude über das schöne Geschäftslokal in zentraler Lage nach wie vor groß, sagen Cosmo Ombre (66) und Beate Kloep (55). Im August 2014 hatte das Ehepaar am Markt in Hillesheim eine Galerie mit Atelier eröffnet (der TV berichtete), nun zeigen sie nach der Malerin Marlies Jostkleigrewe (Kerpen) die zweite Ausstellung.
Die niederländische Künstlerin Marianne Lomme hat einen Zweitwohnsitz in Wiesbaum. Sie unterrichtete fast vier Jahrzehnte Kreative Kunst. Abstrakte Keramikarbeiten sind ihr Schwerpunkt - "mein eigenes Abenteuer und meine ultimative Herausforderung", wie sie ihr Schaffen selbst auf den Punkt bringt. Die Sonne sei ihr Leitfaden, sagt sie.
Albrecht Klauer-Simonis (1918 bis 2002) war der Gründer des Symposions Weißenseifen. In der Künstlersiedlung war er freischaffend in Stein, mit Bleistift, Tusche, Feder oder Pinsel und darüber hinaus in Koblenz als Dozent für Fotografie und plastische Gestaltung in Ton tätig. Seine "freien Geschöpfe" geben nun der Ausstellung in der Galerie "Studio B&C" in Hillesheim ihren Titel.
Die Ausstellung mit den Exponaten von Marianne Lomme und Albrecht Klauer-Simonis ist noch bis 22. März zu sehen. Marianne Lomme ist während der Öffnungszeiten der Galerie am 14. und 21. März anwesend. Albrecht Klauer-Simonis\' Ehefrau Christiane Hamann erläutert am 7. und 21. März jeweils um 15 Uhr das zeichnerische Werk ihres Mannes.
Im Rahmen der Ausstellung sind die Besucher eingeladen, unter Anleitung selbst künstlerisch zu arbeiten. Die so entstandenen Objekte werden am 26. April von dem Musiker und Komponisten Sascha Gutzeit als Auktionator zur Finanzierung von Deutschunterricht für Flüchtlinge im Landkreis Vulkaneifel versteigert. bb
Kontakt und Info: Cosmo Ombre und Beate Kloep, Studio B&C, Am Markt 6, Hillesheim, Telefon 06593/3150166, E-Mail cosmo.ombre@t-online.de. Die Galerie ist mittwochs bis samstags von 11 bis 18 Uhr sowie nach Vereinbarung geöffnet.