1. Region
  2. Vulkaneifel

Die Stadtmauer als Fenster mit schönen Ausblicken

Die Stadtmauer als Fenster mit schönen Ausblicken

Bezaubernde Ausblicke, wie von der Stadtmauer auf die Kirche St. Martin, bieten sich zuhauf im Hillesheimer Land.

Die jetzige Kirche wurde von 1851 bis 1853 als klassizistischer Bau errichtet. Sehenswert ist der Taufbrunnen, ein Bronzeguss von Ulrich Henn (1972). Er symbolisiert einen Lebensbaum mit vier Paradiesströmen und je fünf Szenen aus der Bibel. (red)/TV-Foto: Mario Hübner