Die Vulkaneifel bekommt Fotos zum Geburtstag

Die Vulkaneifel bekommt Fotos zum Geburtstag

Der Landkreis Vulkaneifel feiert sein 200-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass sind ein Fotowettbewerb und eine Ausstellung unter dem Motto "200 Jahre, 200 Fotos" geplant.

Daun/Gerolstein. Die Vulkaneifel feiert ihren 200. Geburtstag mit einem großen Fotowettbewerb. Für jedes Jahr soll ein Bild ausgestellt werden.
Gesucht werden nicht unbedingt die typischen Landschaftsbilder mit den "Schokoladenseiten" der Vulkaneifel, sondern eher die Ecken des Landkreises, die noch nicht bekannt und überall präsent sind. "Die Fotos sollen die Vielfalt des Lebens im Landkreis Vulkaneifel und die unterschiedlichen Lebensgestaltungen der Menschen zum Ausdruck bringen", wünscht sich Landrat Heinz-Peter Thiel.
Jeder Teilnehmer kann bis zu drei Fotos zum Wettbewerb einreichen. Eine Jury wählt vorab die besten Fotos aus, die im Rahmen einer Ausstellung in der Kreisverwaltung in Daun präsentiert werden.
Die Besucher stimmen über die drei Siegerbilder ab. Den Gewinnern winken 500 Euro für den ersten Platz, 250 Euro für den zweiten und 100 Euro für den dritten. Unter allen Ausstellungsbesuchern, die abstimmen, werden ebenfalls Preise verlost.
Einsendeschluss für alle Fotos ist der 31. März. Angenommen werden nur digitale Fotos im JPG-Format mit einer möglichst hohen Bildauflösung. Sind Personen gut erkennbar auf den Wettbewerbsbildern abgebildet, muss dem Fotografen eine Einverständniserklärung vorliegen. red
Einsendungen per E-Mail an fotowettbewerb@vulkaneifel.de

Mehr von Volksfreund