Dieb verletzt sich bei Flucht und wird im Krankenhaus gestellt

Dieb verletzt sich bei Flucht und wird im Krankenhaus gestellt

Ein 19-Jähriger hat am Mittwochabend gegen 19.45 aus einer Umkleidekabine in der Wehrbuschhalle in Daun Bargeld aus einer Geldbörse gestohlen. Zeugen sahen den Dieb, doch der sprang von der Tribüne und konnte über einen Notausgang in Richtung Rosenbergklinik fliehen.


Doch ein Zeuge sah ihn humpelnd auf einem Waldweg in der Nähe des Tatorts. Der 19-Jährige, der sich nach Angaben der Polizei bei der Flucht verletzt hatte, wurde später im Krankenhaus angetroffen und von Zeugen identifiziert. red

Mehr von Volksfreund