1. Region
  2. Vulkaneifel

Diebe stehlen Gerüst per Lkw

Diebe stehlen Gerüst per Lkw

Kalenborn-Scheuern (mh) In den vergangenen drei Wochen wurden von einer Baustelle in der Hillstraße immer wieder Gerüstteile gestohlen. In der Nacht zum Samstag wurde eine größere Menge von Gerüstteilen entwendet.

Für den Abtransport haben die Diebe nach Einschätzung der Polizei einen Lkw benutzt. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro.
Gerolstein (mh) Ein Autofahrer stellte am Samstag gegen 10.30 Uhr seinen VW Passat an der Volksbankfiliale in der Sarresdorfer Straße ab. Nachdem er nach Erledigung seiner Bankgeschäfte zurückkam, fiel ihm ein Schaden an der hinteren linken Seite seines Wagens auf. Ihm war eine Frau aufgefallen, die in ein schwarzes Auto eingestiegen und damit weggefahren war, das links von ihm parallel geparkt war.
Kerpen (mh) Bei einer Tempokontrolle auf der L 10 bei Kerpen am Freitagnachmittag wurden etliche Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit erwischt. Gegen fünf Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet, vier Fahrer wurden verwarnt. Außerdem wurde gegen einen Fahrer ein Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.
Gelenberg (mh) In einer Kurve auf der L 70 zwischen Kelberg und Bongard stießen gegen 17.15 Uhr zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr mit den Außenspiegeln zusammen. Während ein Unfallbeteiligter, ein 72-jähriger Autofahrer anhielt, entfernte sich der andere, der Fahrer eines Sprinters, unerlaubt von der Unfallstelle.
Hinweise zu allen Vorfällen erbittet die Polizei Daun, Telefon 06592/96260.