Diebesquartett räumt ehemaliges Hotel aus

Diebesquartett räumt ehemaliges Hotel aus

Verdächtige Personen, die Gegenstände aus dem ehemaligen Hotel Anna Maria tragen, sind der Polizei am Sonntagabend, gegen 20 Uhr gemeldet worden. Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass dort drei Männer und eine Frau Diebesgut aus dem Hotel in ein Auto luden.

Als die vier die Polzei sahen, warfen sie noch schnell Gegenstände weg, die sie aus dem Haus herausgetragen hatten. Die Personen wurden kontrolliert, gegen sie wird wegen des Einbruches ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. redWeitere Polizeimeldungenvolksfreund.de/blaulicht

Mehr von Volksfreund