Diebstähle in zwei Supermärkten

Diebstähle in zwei Supermärkten

Daun/ Kelberg. In zwei Supermärkten in Daun und Kelberg sind am Dienstag Kundinnen bestohlen worden.


Zwischen 12 und 12.25 Uhr öffnete ein unbekannter Täter im Lidl Daun die Reißverschlüsse am Lederrucksack einer Kundin und entwendete daraus eine rote Fossil-Geldbörse. Gegen 12.45 Uhr erging es einer Kundin im Lidl Kelberg ähnlich. Ihr wurde eine ebenfalls rote Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen.
In Kelberg wurde ein verdächtiger Mann beobachtet, 35 bis 40 Jahre alt, große, kräftige Statur. Dieser Mann verließ das Geschäft zügig, unmittelbar bevor der Diebstahl bemerkt wurde. Eventuell befand sich dieser Mann in Begleitung einer Frau.
Die Polizei in Daun geht nicht davon aus, dass die beiden Vorfälle in einem Zusammenhang stehen. Sie bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06592/96260. sts

Mehr von Volksfreund