1. Region
  2. Vulkaneifel

Dienstjubiläum in der Kreisverwaltung Vulkaneifel für Bruno Willems

Beruf : Bruno Willems seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst

(red) Gemeinsam mit Büroleiter Heinz-Peter Hoffmann und Lothar Saxler, dem Personalratsvorsitzenden, gratulierte Landrätin Julia Gieseking Bruno Willems zum Dienstjubiläum: 30 Jahre Zugehörigkeit zum Landkreis und 40 Jahre im öffentlichen Dienst.

Er erhielt ein Präsent sowie eine Urkunde. Gieseking sprach Dank und Anerkennung für die jahrzehntelange, engagierte Mitarbeit aus. Dabei warf sie einen Blick zurück auf Willems’ beruflichen Werdegang: Im Oktober 1981 begann sein Wehrdienst als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr in Daun. Nach einer Ausbildung zum Regierungsinspektoranwärter ab 1984 startete Willems bei der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich im Juli 1987 als Sachbearbeiter im Ausländerrecht.

Zweieinhalb Jahre später wurde er in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit berufen und im Mai 1990 zum Regierungsoberinspektor ernannt.

Im Januar 1991 übernahm ihn der damalige Landkreis Daun als Hauptsachbearbeiter im Flüchtlingsamt. Er war in verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung tätig, bis Willems im Oktober 2012 Leiter der Abteilung „Bauen, Umwelt, Schulen und Kultur“ wurde. Seit fünf Jahren leitet er das Jugendamt.