Dieter Brill führt weiterhin den CDU-Stadtverband

Dieter Brill führt weiterhin den CDU-Stadtverband

Daun (sts) Beim ersten Nachfragen muss Dieter Brill selbst nachdenken: Seit wann ist er nochmal Vorsitzender des CDU-Stadtverbands Daun? Antwort: seit 1991. "Ein Amt, das nicht immer mit Spaß verbunden ist, aber ich mache es nach wie vor gern", sagt der 62 Jahre alte Vermessungsingenieur und scherzt: "Auch wenn das Honorar überschaubar ist." 1984 kam der gebürtige Saarländer in die Kreisstadt, er war schon auf vielen Ebenen kommunalpolitisch aktiv.

Und für die nächsten drei Jahre wird er auch weiter an der Spitze des Stadtverbands bleiben, aktuell haben 109 Bürger der Kreisstadt ein CDU-Parteibuch. Neben Brill wurde auch Friedhelm Marder, 1. Beigeordneter der Stadt Daun, als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt.
Das Führungstrio wird mit Dieter Oster, Ortsvorsteher des Stadtteils Boverath, komplettiert, der neu gewählt wurde als Stellvertreter.
Hinzu kommen 14 Beisitzer, die in der Mitgliederversammlung en bloc einstimmig gewählt wurden: Walter Arnold, Anja Düx, Michael Friedrich, Helmut Hager, Hermann Hahn, Andreas Holzhäuser, Alexander Kusnezow, Rainer Lanser, Otmar Monschauer, Hartwig Noth, Josef Saxler, Reinhard Scholzen, Johann Strunk und Frank Wieber.

Mehr von Volksfreund