1. Region
  2. Vulkaneifel

Disco-Legende Ilja Richter kommt als Karl-May-Kenner nach Daun

Kultur : Ilja Richter kommt in die Eifel

Schauspieler gastiert im Rahmen der Eifel-Kulturtage im Dauner Stadtteil Rengen – als Karl-May-Kenner.

(red) 13 Jahre in Folge präsentieren die Eifel-Kulturtage ihr Programm auch in kleineren Gemeinden. Zum ersten Mal ist der Kulturverein in diesem Jahr zu Gast in Rengen: Im Dauner Stadtteil ist am Samstag, 4. Mai, das Multitalent Ilja Richter zu Gast. Er erzählt das schräge Leben des Schriftstellers Karl May.

In 90 Minuten schildert der Autor und Schauspieler Mays Schicksalsweg: Vom Kleinkriminellen zum Bestseller-Autor, vom Hochstapler zum erfolgreichsten Schriftsteller Deutschlands mit mehr als 200 Millionen verkauften Büchern. Neben gelesenen Parts erwartet den Zuschauer ein bunter Abend mit Texten und Liedern. Außerdem kommen zu Wort: Karl May-Fans wie Adolf Hitler, Friedensnobel-Preisträgerin Bertha von Suttner oder Schriftsteller Carl Zuckmayer. Letzterer taufte vor lauter Karl-May-Begeisterung seine Tochter auf den Namen ‚Winnetou’.

 Schauspieler Ilja Richter erzählt in Daun-Rengen vom schrägen Leben Karl Mays.
Schauspieler Ilja Richter erzählt in Daun-Rengen vom schrägen Leben Karl Mays. Foto: picture alliance / Britta Peders/Britta Pedersen

Der Autor und Schauspieler Ilja Richter ist am kommenden Samstag, 4. Mai, 20 Uhr, im Bürgersaal in Daun-Rengen zu Gast. Karten kosten 19,80 Euro.