Drei Autos kollidieren auf der L 10 zwischen Nohn und Üxheim - 55-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Drei Autos kollidieren auf der L 10 zwischen Nohn und Üxheim - 55-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine Frau (55) aus der Verbandsgemeinde Hillesheim ist am Montagnachmittag bei einem Unfall zwischen Nohn und Üxheim schwer verletzt worden. Ursache der Kollision war laut Auskunft der Polizei, dass ein 51-Jähriger mit seinem Wagen auf der L 10 in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Wagen der 55-Jährigen kollidierte.

Zudem fuhr ein 22-Jähriger auf den Wagen der Frau auf. Durch die Kollisionen wurde die Frau schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Insgesamt entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 19 000 Euro. red

Mehr von Volksfreund