1. Region
  2. Vulkaneifel

Unfall: Drei Menschen werden bei Unfall verletzt

Unfall : Drei Menschen werden bei Unfall verletzt

Ein junger Mann ist bei einem Unfall, bei dem sich sein Auto überschlagen hat, schwer verletzt worden. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen.

Drei Menschen sind bei einem Unfall am Donnerstag um 14.40 Uhr auf der Landesstraße 10 bei Kerpen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt befuhr ein 87jähriger Mann auf dem Kreis Daun mit seinem Auto die K 59 aus Berndorf kommend in Richtung der L 10 und beabsichtigte nach links auf die L 10 in Richtung Üxheim einzubiegen. Beim Abbiegen übersah er einen aus Richtung Üxheim kommenden Wagen und es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das aus Richtung Üxheim kommende Auto. Der 31jährige Fahrer dieses Fahrzeugs wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher und seine Begleiterin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz befanden sich die FFW Hillesheim/Kerpen/Üxheim/Leudersdorf, zwei Rettungswagen, ein Notarzt, ein Rettungshubschrauber und eine Streife der Polizeiinspektion Daun.