Drei Tage lang Abenteuer

DARSCHEID. (gs) Im Naturerlebniszentrum Vogelschutzhütte in Darscheid findet in den Osterferien von Donnerstag, 12. April, bis Samstag, 14. April, das traditionelle "Öko- und Wildniscamp für Leute ab 7" statt.

Indianer und Waldläufer kommen wieder zusammen, um an drei Tagen Abenteuer in der Natur zu erleben. Am ersten Tag wird das Zeltlager errichtet und die Indianerausrüstung gebastelt. Freitags gibt es dann nach dem "Ramba Zamba" den Waldläufer-Biathlon. Die einzelnen Gruppen helfen mit bei der Errichtung eines Barfußpfades und probieren diesen natürlich dann auch aus. "Campfeuerwehr", "Kochlöffelteam" und die "Umweltpolizei" engagieren sich für die Gemeinschaft und sorgen dafür, dass das Zusammenleben funktioniert. Zum Abschluss des Camps treffen sich die Teilnehmer samstags nachmittags mit ihren Freunden, Verwandten und Bekannten zur Indianerfete. Anmeldeformulare gibt es in der Bäckerei Feilen in Darscheid. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 5. April.