1. Region
  2. Vulkaneifel

Durch Kreisel gedriftet: Polizei sucht Verkehrsrowdy

Polizei : Polizei sucht Verkehrsrowdy

Ein 57 Jahre alter Autofahrer aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich erstattete bei der Polizei Daun Anzeige gegen einen anderen Autofahrer. Er gab an, dass er aus Richtung Ortseingang (Viadukt)  kommend am Sonntag gegen 15.40 Uhr im Kreisverkehr auf der Umgehungsstraße Daun (B 257/L 46) gefährdet worden sei.

Gerade in dem Moment, als er in den Kreisel einfahren wollte, hörte er ein lautes Quietschen und sah, dass sich ein silberfarbener BMW von oben aus Richtung Bitburg in hohem Tempo näherte. Geistesgegenwärtig bremste der 57-Jährige seinen Wagen ab und sah nun, wie der BWM schnell, quietschend und querstehend durch den Kreisel auf ihn zu und letztlich an ihm vorbei driftete. Dann bog er auf die L 46 in Richtung Rengen ab.

Die Polizei Daun sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, und bittet um Hinweise unter Telefon 06592/96260.