Echt bayrisch geht's in der Eifel zu

Echt bayrisch geht's in der Eifel zu

In Oberstadtfeld wird am ersten September-Wochenende gefeiert: das Oktoberfest und das Schützenfest.

Oberstadtfeld. (red) Gleich zwei Feste werden am ersten Septemberwochenende in Oberstadtfeld gefeiert: Die "Allgäuer Dorfmusikanten" bringen am Samstag, 6. September, Stimmung beim Oktoberfest im Bürgerhaus. Der bayrische Abend beginnt um 20 Uhr. Und am Sonntag, 7. September, lädt die St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Oberstadtfeld zum Schützenfest ein. Um 9.45 Uhr werden die Gastvereine am Brunnenplatz vor der Kirche empfangen. Um 10 Uhr folgt eine Hubertusmesse mit anschließender Kranzniederlegung. Der Festzug mit allen Gast- und Ortsvereinen in Begleitung des Musikvereins Oberstadtfeld/Wallenborn bewegt sich zum gemeinsamen Frühschoppen gegen 11.15 Uhr zum Bürgerhaus. Ab 13.30 Uhr unterhält die "Uessbach Combo" die Gäste.

Karten zum bayrischen Abend gibt es zum Preis von 10 Euro bei den Vorverkaufsstellen Kopierzentrum Heinz Bauer, Daun; Videothek Valaxy, Daun; Gasthaus Becker, Oberstadtfeld; Gasthaus Scholzen, Oberstadtfeld; Irmgard Wüstenfeld, Niederstadtfeld. Am Sonntag ist der Eintritt frei.

Mehr von Volksfreund