Ehrung für Schreinermeister Johann Kauth

Fleringen-Baselt · Christian Bauer aus Bitburg (rechts) ist in der Jahreshauptversammlung der Schreiner-Innung Westeifel für weitere drei Jahre als Obermeister bestätigt worden. Zu seinen Stellvertretern wählte die Versammlung Otmar Koch aus Schönecken und Rainer Schüller aus Daun-Waldkönigen.

Geschäftsführer Dirk Kleis (links) präsentierte der Innung einen ausgeglichenen Haushalt, der Spielraum für Aktivitäten insbesondere in der Nachwuchswerbung lässt. Schreinermeister Johann Kauth (Mitte) aus Ammeldingen wurde für nahezu drei Jahrzehnte dauerndes Engagement im Prüfungsausschuss und Vorstand der Schreiner-Innung mit der Goldenen Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft MEHR ausgezeichnet. Obermeister Christian Bauer und Geschäftsführer Dirk Kleis lobten vor allem das große Interesse an der Aus- und Weiterbildung des Fachkräftenachwuchses und überreichten ihm die Urkunde der Kreishandwerkerschaft MEHR. (red)/Foto: Kreishandwerkerschaft Johann Kauth mit der Goldenen Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft für annähernd 30-jähriges ehrenamtliches Engagement aus. Foto-Autor: Kreishandwerkerschaft MEHR

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort