1. Region
  2. Vulkaneifel

Ehrungen bei Chorgemeinschaft Bongard für Chorleiterin und Sänger

Vereine : Chorgemeinschaft Bongard ehrt Leiterin sowie aktive Sängerinnen und Sänger

(red) In der Chorgemeinschaft 1908 Bongard gibt es viele Sängerinnen und Sänger, die bereits seit vielen Jahren aktiv sind.

Bei einer internen Feier wurden diese nun geehrt. Chorleiterin Silvia Maria Groß aus Quiddelbach leitet die drei Chorgruppen im Verein seit Oktober 1996 und wurde für 25 Jahre als Dirigentin geehrt. Der Vorsitzende Erwin Borsch dankte Groß. Franz-Josef Müsseler erhielt für 70 Jahre, Erwin Müsseler für 60 Jahre und Brigit Rollmann für 50 Jahre Singen vom Chorverband des Landes eine Ehrennadel und eine Urkunde.

Für 65 Jahre Treue zum Chor erhielten Franz-Josef Daniels und Josef Sicken Ehrenbriefe. Für 40 Jahre wurden vier Sängerinnen und Sänger mit Ehrennadel und Urkunde geehrt, drei für 35 Jahre, zwei für 30 Jahre und ein Sänger für 20 Jahre. Die Auszeichnungen für 25 Jahre erhielten überwiegend Mitglieder aus dem Jungen Chor InTakt und dem Gemischten Chor. Sie haben eine Ehrennadel des Chorverbands Rheinland-Pfalz und eine Urkunde erhalten.

Es wurden auch Aktive für 20, 15 und zehn Jahre in der Chorgemeinschaft geehrt. Zum Dank bekamen alle neben den Ehrennadeln und Urkunden auch ein Geschenk vom Chor. Erwin Borsch dankte allen Geehrten für die langjährige Treue zum Chorgesang und wünschte, dass alle noch lange in der Chorgemeinschaft Bongard singen können.

Ein Sänger und eine Sängerin, die sehr lange im Chor aktiv waren, wurden mit einem Dankeschön verabschiedet, da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr mitsingen können.

In allen drei Chorgruppen sind neue Sängerinnen und Sänger stets gerne willkommen. Wer Spaß am Chorgesang hat kann jederzeit unverbindlich an einer Chorprobe teilnehmen. Kontakt: Vorsitzender Erwin Borsch, Telefon 02692/582 oder E-Mail: chorgemeinschaft-bongard@freenet.de