Eifel-Stadt im "Bleep"-Fieber

Eifel-Stadt im "Bleep"-Fieber

HILLESHEIM. (red) Der amerikanische Film "What the Bleep do we know?" läuft ab Freitag, 2. Juni, im Kino Eifel-Film-Bühne. Der erfolgreiche Dokumentarfilm aus den USA erklärt die Realität der menschlichen Erfahrung neu.

Alles dreht sich dabei um die Frage: Welchen Einfluss haben Gedanken auf unsere Umgebung? Im November 2005 startete der Film von Regisseur William Arntz in Deutschland mit nur fünf Filmkopien. Mittlerweile läuft er in 22 Kinosälen und hat fast 175 000 Besucher erreicht. Udo Grube vom Bleep-Filmverleih Horizon: "Das Bleep-Fieber hat jetzt auch Hillesheim erreicht. Hier gibt es bald viele Realitätskritiker."