1. Region
  2. Vulkaneifel

Eifelverein enthüllt Gedenkstein

Eifelverein enthüllt Gedenkstein

Der Eifelverein, Ortsgruppe Daun, wird am Montag, 22. Dezember, um 11 Uhr vor dem Hause Kampbüchelstraße 3, in Daun in einer Feier einen Gedenkstein enthüllen. Er soll an die Bombenopfer des verheerenden Bombenangriffs an Heiligabend 1944 erinnern.

An dieser Feier nehmen Alfons Hein als einzig Überlebender sowie Pfarrer Ludwig Hoffmann, Bügermeister Martin Robrecht, Stadtbeigeordnete, Gerhard Krag als unmittelbarer Nachbar und Betroffener teil. red