Eifelverein fährt in den Hochseilgarten

Eifelverein fährt in den Hochseilgarten

Der Eifelverein Daun bietet für Sonntag, 7. Juli, eine Tour in den Hochseilgarten im Irsental an. Abfahrt ist um 13 Uhr am Forum Daun.


Jeder kann im Hochseilgarten sein Geschick und seine Ausdauer erproben bei Hängebrücken, Flying Fox und Hängeleitern. Mit Helm und Gurt, über Führungsseile aus Stahl gesichert, erkunden die Teilnehmer die Natur aus einer ganz anderen Perspektive. Jugendliche benötigen die Unterschrift ihrer Erziehungsberechtigten.
Kosten: bis 13 Jahre und mindestens 1,10 Meter Körpergröße: 15 Euro; 14 bis 17 Jahre: 17 Euro; Erwachsene: 21 Euro. Jugendliche Mitglieder des Eifelvereins erhalten einen Zuschuss.
Anmeldung bis 5. Juli bei Andrea und Sarah Balzert, Telefon: 06596/691930 oder E-Mail: w.balzert@t-online.de

Mehr von Volksfreund