1. Region
  2. Vulkaneifel

Eifelverein Hillesheim im Pflegeeinsatz des Naherholungsgebiets Bolsdorfer Tälchen

Ehrenamt : Eifelverein Hillesheim pflegt das Bolsdorfer Tälchen

(red) Die Hillesheimer Ortsgruppe des Eifelvereins war wieder im Pflegeeinsatz auf dem Kalktrockenrasen gegenüber der Schutzhütte im Bolsdorfer Tälchen. Der dichte Graswuchs und besonders die Verbuschung der Fläche verhindern das Wachsen und Blühen der Orchideen und müssen daher jährlich beseitigt werden.

Das Mähen der Fläche übernehmen stets die kommunalen Waldarbeiter im Auftrag der Stadt Hillesheim, die diese Arbeiten immer rasch und professionell erledigen. Zur Entfernung des Schnittguts hatten sich wieder zahlreiche Mitglieder des Eifelvereins eingefunden, unterstützt von Landwirt Helmut Kloep, der das Mähgut zur Grüngutstelle fuhr. Foto: Guido Coßmann