1. Region
  2. Vulkaneifel

Eifelverein Hillesheim wandert auf dem Saynsteig am 11. Oktober

Freizeit und Natur : Anmeldung zur Wanderung auf dem Saynsteig

(red) Der Eifelverein Hillesheim lädt alle Wander- und Eifelfreunde zu einer circa  16 Kilometer langen Erlebniswanderung auf dem Traumpfad Saynsteig für Sonntag, 11. Oktober  ein. Treffpunkt ist um  9 Uhr am Rathaus in Hillesheim.

Die Bildung von Fahrgemeinschaften ist – mit Mund-Nasen-Schutz – möglich. Die Kosten betragen 5 Euro,  teilt der Eifelverein Hillesheim mit.

Die Wanderung beginnt am Schloss Sayn und führt hoch zur Burg Sayn und  zum Römerturm/Limes auf  Waldpfaden durch das wild-idyllische Brexbachtal mit  Ausblicken ins Rheintal und in die Eifel. Die Wanderung ist anspruchsvoll/ mittel-schwer. Rucksackverpflegung ist erforderlich. Die Wanderung wird nach den   Corona-Regeln durchgeführt, das heißt: unter anderem Einhaltung des geforderten Mindestabstands und Tragen eines geeigneten Mund-Nasen-Schutzes in geschlossenen Räumen.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung zur Wanderung zwingend erforderlich bei dem verantwortlichen Wanderführer Christoph Bröhl, Telefon 06593/1659 oder E-Mail:  broehl-christoph@gmx.de – oder bei Steffi Becker, Telefon 06593/208579 .