Eifelverein wandert im Müllerthal

Eifelverein wandert im Müllerthal

Hillesheim (red) Der Eifelverein Hillesheim bietet eine Wanderung durch das Müllerthal/Luxemburg am Sonntag, 8. Oktober, an. Diese anspruchsvolle Tour sei eine der schönsten und eindrucksvollsten durch die Kleine Luxemburger Schweiz, sagt der Verein.

Die Wanderstrecke beginnt an der Consdorfer Mühle und führt an Felsen mit bizarren Formen und poetischen Namen wie Goldkaul, Goldfralay, Eilebuurg, Rammelay oder Schelmenlay vorbei. Einkehr in einer der Millen ist vorgesehen. Die Wanderstrecke beträgt rund 12 Kilometer. Wanderführer ist Christoph Bröhl (06593/1659). Rucksackverpflegung wird empfohlen. Startzeit ist um 9 Uhr am Rathaus Hillesheim. Anfahrt geht in Fahrgemeinschaften, fünf Euro pro Person.