Eifelverein wandert um das Booser Doppelmaar

Eifelverein wandert um das Booser Doppelmaar

Der Eifelverein Gerolstein bietet für Sonntag, 7. August, eine 15 Kilometer lange, rund fünf Stunden dauernde Ganztagswanderung um das Booser Doppelmaar an. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Brunnenplatz.

Mit Autos fahren die Teilnehmer zum Parkplatz des schilfumrandeten Booser Weihers.
Bergan führt der Weg mit schönen Ausblicken zum Lavaaufschluss und dem Booser Eifelturm mit toller Fernsicht. Abwärts durch den Wald gelangen die Wanderer ins Nitzbachtal und folgen dem Bächlein durch das Tal. Vorbei am Booser Weiher erreichen die Teilnehmer wieder den Parkplatz.
Rucksackverpflegung wird empfohlen. red

Info: Wanderführer Hans Eich, Telefon 06591/4432; www.eifelverein-gerolstein.de

Mehr von Volksfreund