1. Region
  2. Vulkaneifel

Ein Denkmal, das seit 85 Jahren über den Maaren steht

Ein Denkmal, das seit 85 Jahren über den Maaren steht

Es ist eines der bekanntesten Symbole der Vulkaneifel, das Not- und Maarkreuz oberhalb des Schalkenmehrener Maars. Unzählige Besucher haben von dieser Stelle die besondere Aussicht auf sich wirken lassen.

Das Kreuz steht seit 85 Jahren, 1932 wurde es in 534 Metern Höhe von 57 Schalkenmehrener Männern errichtet. Es sollte Unheil und Hungersnot abwenden. Im Lauf der Jahre erhielt das Kreuz einen neuen Standort und wurde mehrmals erneuert. (sts)/TV-Foto: Stephan Sartoris