Ein Mal Eintritt, elf Mal Partystimmung

Ein Mal Eintritt, elf Mal Partystimmung

Die Gerolsteiner Kneipennacht hat in den vergangenen acht Jahren einen Stammplatz im Veranstaltungskalender der Region bekommen. 2009 feierten mehr als 2000 Gäste bei toller Stimmung. Am Freitag, 15. Oktober, ist es wieder so weit: Dann startet die neunte Auflage der Veranstaltung.

Die Band Bobbin Baboons sorgt in Leo's Brasserie im Ringhotel Calluna für Stimmung. Foto: Veranstalter.

Gerolstein. (red) Die Gäste der Gerolsteiner Kneipennacht dürfen sich in diesem Jahr auf elf Mal Musik in elf verschiedenen Kneipen freuen. Beim Musikprogramm ist für jeden Geschmack etwas dabei. Um 21 Uhr beginnt in allen Kneipen das Live-Musikprogramm. Um Mitternacht ist für die jugendlichen Gäste Schluss, und um 2 Uhr endet die Kneipennacht auch für die Erwachsenen. Wieder mit dabei sind in diesem Jahr R&B, House- und Partymusik für das junge Publikum. Der in Koblenz und Frankfurt bekannte DJ Jürgen Mutschall ( www.djjamx.com) wird zur Kneipennacht heiße Rhythmen im Rondell auflegen.

Neu dabei ist in diesem Jahr die Lokschuppen Loft Lounge Gerolstein/Pelm mit dem Rambling-Rovers-Irish-Folkprogramm. 50er Jahre Rock'n'Roll mit den Bobbin Baboons gibt es in Leo's Brasserie im Ringhotel Calluna. Minor 7 ist in der Champions Bar im Mossweg (ehemaliges Kiek In) zu sehen. Die Night Light Band tritt in der Ente auf. Highway 51 spielt in der Schwarzbrennerei, Jimmy Beat im Nachtcafe Live. Arnaldo & Elke stehen in der Pizzeria Costa Verde auf der Bühne. In Birresborn sorgen die Dompiraten im Hotel zur Krone für Stimmung. In Mürlenbach steht lazysound mit Frank im Hotel Eifeler Hof auf dem Programm. Und in Neroth gibt es Beatles-Hits mit Hard Day's Night in der Neroburg.

Von 20.30 bis 3 Uhr sind im Pendelverkehr von Kneipe zu Kneipe wieder Shuttle-Busse unterwegs. Zusätzlich werden um 20 Uhr eine einmalige Hin- und um 3 Uhr eine Rückfahrt aus den und in die Nachbargemeinden angeboten. Die Nutzung der Shuttle und Zubringer Busse ist bereits im Eintrittspreis enthalten. Alle im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten nehmen automatisch am Kneipennacht-Gewinnspiel teil. Es werden Sachpreise im Gesamtwert von 750 Euro verlost.

Infos und Karten in den teilnehmenden Kneipen, der Tourist-Information Gerolstein, Telefon 06591/94991-0, E-Mail: touristinfo@gerolsteiner-land.de, und bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Zubringerbusse im Überblick:

Aus dem Kylltal:

Hinfahrt: 20 Uhr Densborn (Ortsmitte) über Mürlenbach und Birresborn nach Gerolstein; Rückfahrt: 3 Uhr Gerolstein (Rondell) über Birresborn und Mürlenbach nach Densborn.

Aus dem Hillesheimer Land:

Hinfahrt: 20 Uhr Hillesheim (Viehmarkt) über Walsdorf (Tankstelle), Rockeskyll (Gemeindehaus) und Pelm (Ortsmitte) nach Gerolstein; Rückfahrt: 3 Uhr Gerolstein (Rondell) über Pelm (Ortsmitte), Rockeskyll (Gemeindehaus) und Walsdorf (Tankstelle) nach Hillesheim (Viehmarkt).

Aus dem Prümer Land:

Hinfahrt: 20 Uhr Kopp (Ortsmitte) über Eigelbach (Bushaltestelle), Büdesheim (Ortsmitte), Oos (Ortsmitte) und Müllenborn (Ortsmitte) nach Gerolstein; Rückfahrt: 3 Uhr Gerolstein (Rondell) über Müllenborn (Ortsmitte), Oos (Ortsmitte), Büdesheim (Ortsmitte) und Eigelbach (Bushaltestelle) nach Kopp (Ortsmitte).

Aus dem Dauner Land:

Hinfahrt: 20 Uhr Berlingen (Ortsmitte) über Kirchweiler (Ortsmitte), Hinterweiler (Ortsmitte), Hohenfels (Ortsmitte) und Essingen (Pony Hotel) nach Gerolstein; Rückfahrt: 3 Uhr Gerolstein (Rondell) über Essingen (Pony Hotel), Hohenfels (Ortsmitte), Hinterweiler (Ortsmitte), Kirchweiler (Ortsmitte) nach Berlingen. Mit den Zubringern wird lediglich eine Hin- und Rückfahrt angeboten. Sie sind nicht im Pendelverkehr unterwegs.

Mehr von Volksfreund