1. Region
  2. Vulkaneifel

Ein Menü mit 21 Gängen

Ein Menü mit 21 Gängen

DAUN. (bb) Der Jahresplan des Dauner Zweigvereins des Katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) umfasst Vorträge, Gottesdienste, Vorträge und Kurse.

Im Verlauf des Jahres lädt der Dauner KDFB-Zweigverein immer wieder zu Gottesdiensten ein: am 3. März um 19 Uhr zum Weltgebetstag der Frauen im Evangelischen Gemeindehaus; am 6. April und am 7. Dezember jeweils um 8.30 Uhr zu den Frauenmessen in der Fastenzeit und im Advent in der Krypta der Nikolaus-Kirche; am 21. Mai um 17 Uhr zur Maiandacht und am 25. Juni zum Ewigen Gebet, ebenfalls in der Nikolaus-Kirche. Den Reigen der mit angesehenen Referenten besetzten Vorträge eröffnet am 15. März um 19.30 Uhr im Forum Stefan Mögle-Stadel (Stuttgart) über Dag Hammarskjöld ("Visionen einer Menschheits-Ethik") mit Musik von Michael Knopp (Neuwied). Am 26. April spricht um 20 Uhr der Radiologe Alexander Stölben (Manderscheid) über "Möglichkeiten und Grenzen moderner Diagnostik". Die Europa-Parlamentarierin Christa Klaß (Osann-Monzel) widmet sich am 9. Juni um 19.30 Uhr dem Thema "Europas Erbe - Europas Zukunft". Um traumatische Erfahrungen, ihre Folgen und Möglichkeiten ihrer Verarbeitung geht es in dem Vortrag "Und plötzlich ist nichts mehr, wie es vorher war...", den die Dauner Diplompsychologin Ingrid Richter am 19. September um 20 Uhr hält. Bei der Adventsfeier am 2. Dezember um 15 Uhr spricht Stefanie Reiche aus Daun über den "Bischof von Myra - ein unbekannter Bekannter". Die Vorträge von Stölben, Klaß, Richter und Reiche finden im Hotel "Zum Goldenen Fäßchen" statt. Am 7. Februar und am 24. Oktober beginnt jeweils um 17 Uhr im Regina-Protmann-Haus ein zehnteiliger Kurs "Ausgleichsgymnastik" mit Margit Bangert (Daun). Am 5. April werden um 14 Uhr im Jugendheim gemeinsam Kränze und Sträuße aus Buchsbaum gebunden. Am 5. Mai findet eine Wanderung zum Weinfeld und nach Schalkenmehren statt. An Fronleichnam, 15. Juni, wirken die KDFB-Mitglieder beim Pfarrfest rund um die Thomas-Morus-Kirche mit, und am 23. November wird bei der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Unterwegs ist der Zweigverein am 3. Februar (Küchenfeenball in Prüm), am 5. Mai (Europaparlament in Brüssel), vom 7. bis 9. Juli (Studienfahrt nach Nürnberg), am 25. Oktober (Römerkastell in Tawern-Fellerich) sowie am 7. November (Einkehrtag in St.Thomas). Kontakt: Elisabeth Stolz, Telefon 06592/3663, und Rita Bauer, Telefon 06592/2568, E-Mail: ritabauer@aol.com, Internet: www.frauenbund-daun.de. Träger der Veranstaltungen ist die Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Trier, Fachstelle Prüm.