Ein runder Tisch für die Jugend in Daun

Jugendarbeit : Ein runder Tisch für die Jugend

(red) Oft ist zu erleben, dass sich Ehrenamtliche in Vereinen oder in Gemeinden sowie beruflich in der Kinder- und Jugendarbeit Tätige mit den gleichen Fragen beschäftigen. Lösungswege sind dabei teilweise sehr unterschiedlich.

Mit einem „Runden Tisch“ soll  nun  eine Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch geboten werden. Außerdem werden Wege gesucht, wie sich ein Verein im ländlichen Raum jünger aufstellen kann und am Beispiel des FC Kirchweiler beleuchtet. Start ist am Samstag, 23. März, um  9.15 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Daun, Leopoldstraße 29, Sitzungssaal 305, Dauer etwa drei Stunden. Wer mit Kindern und Jugendlichen in der Vulkaneifel arbeitet oder einfach am Thema interessiert ist, meldet  sich bei Rüdiger Herres, Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Daun, Leopoldstraße 29, in Daun, Telefon 06592/939-204, E-Mail: jugendpflege@vgv.daun.de.

Mehr von Volksfreund