Ein Stückchen Lokalgeschichte im Moselkrimi

Ein Stückchen Lokalgeschichte im Moselkrimi

Der Autor und Journalist Jens Buchner stellt am Samstag, 28. Februar, 16 Uhr, seinen zweiten Moselkrimi-Stadtführer "Der Schatz des Königs" bei einer Lesung in "Dein Buchladen" in Trarbach vor. Schauplatz des Romans ist die neue Verbandsgemeinde Traben-Trarbach.

Gleich drei Epochen greift Buchner in seinem Werk auf.Vom alten Fluch über Kriegsgefahren bis hin zu den Stollen am Mont Royal - Jede Menge Gefahren gilt es für den Protagonisten Jonas und seinen schnaufenden Mops Möppel zu bestehen. Wobei sie selbst in Gefahr geraten. cb

Mehr von Volksfreund