1. Region
  2. Vulkaneifel

Ein Verletzter nach Unfall in Wallenborn – 4000 Euro Schaden

Ein Verletzter nach Unfall in Wallenborn – 4000 Euro Schaden

Zwischen Wallendorf und Salm hat sich laut Polizei am Montagmorgen um 10.40 Uhr auf der B257 ein Unfall ereignet. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, ist der 45-Jährige mit seinem Kastenwagen in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Während seine 44-jährige Beifahrerin unverletzt blieb, wurde der Mann ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von mehr als 4000 Euro.