1. Region
  2. Vulkaneifel

Einblicke in den rheinischen Humor

Einblicke in den rheinischen Humor

Der Kölner Kabarettist Konrad Beikircher tritt am Samstag, 25. September, in Daun auf.

Daun. (red) Unter dem Motto "Am schönsten is et, wenn et schön is" steht das Programm, das der Kabarettist Konrad Beikircher am Samstag, 25. September, um 20 Uhr im Forum Daun zeigt.

Im zehnten Teil "der rheinischen Trilogie" will Beikircher eine kleine Zwischenbilanz aus der rheinischen Wirklichkeit präsentieren. Er erzählt Geschichten, wie sie laut Beikircher wirklich passiert sind: ob sie vom Erstaunen eines rheinischen Werkstattleiters erzählen, der Beikircher beim Bücherschreiben beobachtet, oder davon, wie der Rheinländer ein Disziplinarverfahren umgeht.

"Natürlich habe ich die Herrschaften ein bisschen frisiert und parat gemacht, damit sie auf der Bühne eine gute Figur abgeben", sagt Beikircher.

Karten: TV-Servicecenter Bitburg, Trier und Wittlich sowie. Weitere Informationen unter www.forum.daun.de; www.ticket-regional.de