Einblicke in einen mächtigen Lavastrom

Einblicke in einen mächtigen Lavastrom

Birresborn. (red) Die Erlebniswanderung "Naturschutzgebiet Vulkan Kalem" startet am Samstag, 4. Juli, um 10 Uhr am Hotel "Kleine Villa am Turm" in Birresborn. Der Weg führt durch den Ort hinauf zum Naturschutzgebiet.

Die großen Basaltsteinbrüche geben einen Einblick in den Kalem-Lavastrom, den mächtigsten der Vulkaneifel. Weiter geht es über den aus basaltischen Schlacken und Aschen aufgebauten Gipfel des Kalemvulkans, wo früher Mühlsteine aus der Schweissschlacke geschlagen wurden.

Anmeldungen bei der Tourist-Info Gerolsteiner Land, Telefon 06591/949910.

Mehr von Volksfreund