Einbrecher hebeln mehrere Fenster und Türen auf

Einbrecher hebeln mehrere Fenster und Türen auf

Unbekannte haben am Freitag in Kelberg Türen und Fenster eines Zweifamilienhauses aufgehebelt. Allerdings kamen sie nur bis in eine leer stehende Wohnung.

Nach Angaben der Dauner Polizei hebelten die Täter am Freitag zwischen 12 Uhr und 21 Uhr mehrere Fenster und Türen eines Zweifamilienhauses in der Blankenheimer Straße in Kelberg auf. Über ein aufgehebeltes Fenster gelangten die Unbekannten in die leerstehende Wohnung im Erdgeschoss. Beim Versuch, im Anschluss eine Tür und ein Fenster zu einer anderen Wohnung aufzuhebeln, scheiterten sie. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. Die Täter versuchten es daraufhin mit dem Keller und gelangten durch Hebeln hinein - um festzustellen, dass sie von dort lediglich wieder in die leerstehende Wohnung kamen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, sich telefonisch (0651/9779-2338 bzw. 2290) oder per E-Mail zu melden - kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de .

Mehr von Volksfreund