Einbruch in Tontauben-Schießanlage

Lissingen. (red) Unbekannte sind in die Tontauben-Schießanlage Gerolstein-Lissingen eingebrochen und haben dort eine Batterie mit Spezialadapter gestohlen. Zudem beschädigten sie die Wurfmaschine und einen Funkempfänger.



Die Tat ereignete sich laut Vermutung der Polizei zwischen dem 17. November und dem 12 Dezember. Die Tontauben-Schießanlage liegt im Distrikt Laienbüsch in einem ehemaligen Steinbruch. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Hinweise nimmt die Polizeiwache Gerolstein unter der Telefonnummer 06591/95260 entgegen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort