1. Region
  2. Vulkaneifel

Eine Reform für Unternehmer

Eine Reform für Unternehmer

Daun. (red) Rund 200 Unternehmer und Steuerberater informierten sich im Forum Daun über die Reform der Unternehmenssteuer 2008. Dabei erklärten Wolfgang Roth (Präsident Steuerberaterverband Rheinland-Pfalz, Zweiter von rechts) und Alwin Kort (Bezirksvorsitzender Steuerberaterverband Trier, Zweiter von links), worauf Unternehmer im kommenden Jahr zu achten haben.

Bernhard Kaiser (links), Vorstandsvorsitzender der Volksbank RheinAhrEifel, erläuterte die Rolle der Banken bei der Reform. Präsentiert wurde das Forum vom regionalen Wirtschaftsmagazin "Macher", Projektleiter Alexander Houben (rechts) moderierte die Podiumsdiskussion.