Einkaufen, informieren und genießen in der Kreisstadt: Der Gewerbe- und Verkehrsverein Daun lädt für den 22. April zum verkaufsoffener Sonntag mit Autoschau ein.

Einzelhandel : Einkaufen, informieren, genießen am Sonntag in Daun

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Daun lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

(red) Wenn das Wetter mitspielt – und das hat es ja in den vergangenen Jahren sehr oft – dann wird in Daun am Sonntag richtig viel los sein. Im Angebot: geöffnete Läden und die traditionelle Autoschau.

Die Fachgeschäfte in Daun und in den Stadtteilen sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten eine große Vielfalt an Einkaufsmöglichkeiten.

Zum Beispiel präsentiert das Musikhaus Müller Neuheiten von der Musikmesse Frankfurt, die Dauner Automobilhändler zeigen ihre aktuellen Modelle.

Auch passend zum Frühjahr: Aktuelle Gartenmöbel werden ausgestellt und laden zum Probesitzen ein, Flohmärkte sind willkommen. Nicht nur das Einkaufen soll zu einem Erlebnis werden, auch die gastronomischen Betriebe laden ein.

Auf dem Vorplatz des Forum Dauns stellt Angelika Hirschler ihre Mode aus.

Ab 14.30 Uhr präsentieren regionale Models die aktuellen Stücke. Wegen des verkaufsoffenen Sonntags und der Autoschau sind am Sonntag, 22. April, die Untere Leopoldstraße ab Kreuzung Rosenbergstraße (KSK), die Burgfriedstraße, die Lindenstraße, die Arensbergstraße sowie die Wirichstraße bis zur Einmündung in die Wehrbüschstraße gesperrt.